Wie das Leben wirklich ist….

Wie das Leben wirklich ist, haben wir weder geglaubt, noch hat es uns jemand richtig erzählt. Ein Weg das Leben zu erfahren, ist das vertraute Erzählen. Das ist leicht gesagt und es ist auch so vermeintlich einfach, doch die Wirklichkeit sieht oft anders aus.  Schnell, ja zu schnell, gehen uns die Worte aus und dann stehen wir oft an einer Wand ohne Tür.  In der Folge wird man vorsichtiger, geht man auf Distanz und die anfängliche, intime Nähe geht uns unbemerkt verloren.  Unverhofft wird diese einstige Nähe dann wieder gefordert, dann, wenn sie schon fast verloren schien.  Dann zeigt sich plötzlich das Leben, wie es wirklich ist.